Visum Service Aserbaidschan

Für die deutsche Staatsbürger sowie Bürgern aus anderen Ländern wird ein Visum zum Besuch von Aserbaidschan benötigt.
Davon gibt es 3 Arten: Touristenvisum nach Aserbaidschan, Privatvisum nach Aserbaidschan und Geschäftsvisum nach Aserbaidschan.

Wir erklären Ihnen gerne den Unterschied zwischen den verschiedenen Visa und helfen bei der Beantragung und Bestellung des Visums.
Wir übernehmen alle notwendigen Formalitäten, um ihr Visum zu bekommen und nehmen Rücksicht auf die Sicherheit und Vertraulichkeit ihrer Dokumente.

Mit Hilfe unserer qualifizierter Mitarbeiter und Kollegen in der Botschaft, wir versichern Ihnen, dass sie ein Visum bekommen.
In unserer Kosten sind auch Botschaftsgebühren sowie Servicegebühren vorhanden.

Bitte beachten Sie, dass jeder Bürger, unabhängig vom Herkunftsland, laut dem Gesetz vom 01.04.2013, sich innerhalb von 3 Tagen bei dem Staatsmigrationsamt von Aserbaidschan registrieren muss, unabhängig von der Aufenthaltsdauer.

Die Verantwortung wird von der Person übernommen, welche für die Unterkunft zuständig ist. Falls der Bürger sich in einem Hotel aufhält, übernimmt das Hotel diese Anmeldung automatisch.

Alle Informationen über notwendige Dokumente erhalten Sie unserer Webseite oder mit persönlicher Beratung unter 06984847469.

TOURISTENVISUM

Für den Antrag auf Erteilung eines Touristenvisums benötigen Sie:

  • Visumantrag
  • Original Reisepass
  • Eine Kopie des Hin- und Rückflugtickets
  • 2x Passbilder (3×4 cm)
  • Lohnabrechnung
  • Eine schriftliche Bestätigung über Ihre Reservierung direkt vom Hotel in Aserbaidschan (Reservierungen über Internetplattformen genügen nicht.)

PRIVATVISUM

Für den Antrag auf Erteilung eines Privatvisums benötigen Sie:

  • Visumantrag
  • Original Reisepass
  • 2x Passbilder (3×4 cm)
  • Eine schriftliche Einladung eines aserbaidschanischen Staatsangehörigen oder eines ausländischen Staatsangehörigen, der in Aserbaidschan ansässig ist.
  • Eine Kopie des Personalausweises derjenigen Person, die sie eingeladen hat.

GESCHÄFTSVISUM

Für den Antrag auf Erteilung eines Geschäftsvisums benötigen Sie:

  • Visumantrag
  • Original Reisepass
  • 2x Passbilder (3×4 cm)
  • Eine schriftliche Einladung des Unternehmens oder der Organisation, die Sie aus Aserbaidschan einlädt. Weiterhin eine Kopie des Handelsregister-Eintrags (Registrierungszertifikat) des aserbaidschanischen Unternehmens.
  • Unbedingt eine Arbeitsbescheinigung Ihres Unternehmens. Falls Sie studieren oder in Rente sind bitten wir dies zu bescheinigen.

JAHRESVISUM

Für den Antrag auf Erteilung eines Jahresvisums benötigen Sie:

  • Visumantrag
  • Original Reisepass
  • 2x Passbilder (3×4 cm)
  • Eine Bestätigung des Außenministeriums der Republik Aserbaidschan.
  • Unbedingt eine Arbeitsbescheinigung Ihres Unternehmens.

ACHTUNG: Seit dem 1.4.2013 müssen sich Deutsche und andere Staatsbürger, unabhängig von der Aufenthaltsdauer, innerhalb von 3 Tagen nach Ankunft beim Staatlichen Migrationsservice registrieren. Die Verantwortung für die Registrierung liegt beim Einladenden bzw. bei der Person, die die Unterkunft zur Verfügung stellt. Im Falle einer Hotelunterkunft wird diese Verpflichtung automatisch vom Hotel erfüllt.

Visum beantragen